Lagerhaltung optimieren mit Betonwänden


Mit den hochwertigen Betonsteinen von Demmar erweitern Unternehmen in kürzester Zeit ihre Lagerkapazitäten. Sie sind nutzbar für Trennwände, Überdachungen und als Unterbau für Maschinen und Anlagen. Ebenso eignen sich die Mauern aus Betonblock für das Errichten von Lagerhallen, Regallagern, Schüttgutboxen, Fahrsilos und Salzhallen.

Die Systeme lassen sich auch als gestalterische Elemente nutzen, etwa als Anfahrschutz. Für Unternehmen, die mit Schüttgut arbeiten, bieten die flexiblen Systeme besonderen Nutzen. Denn die stabilen Konstruktionen sorgen für die saubere räumliche Trennung unterschiedlicher Stoffe – und ergänzen damit optimal die Lagerhaltungen bei Entsorgungsfirmen, Stadtverwaltungen sowie Garten- und Landschaftsgärtnereien.
 

Wie laufen unsere Projekte ab?

Betonblock-1

Analyse des Standortes

Betonblock-2

Planung

Betonblock-3

Aufbau

Betonblock-4

Benutzung

Individuelle Beratung


Unternehmen, die ihre Lagerhaltung schnell und sicher optimieren wollen, sind bei Demmar an der richtigen Adresse. Mit unseren flexiblen Betonblocklösungen realisieren wir die Konstruktion, die Sie benötigen. Sobald Sie sich bei uns melden, kümmern wir uns um Ihr individuelles Anliegen. Wir beraten unsere Kunden zu ihren spezifischen Vorstellungen. Dazu gehört auch die Analyse des Standorts, an dem die Konstruktion aus Betonblock stehen wird. Dafür prüfen wir die Gegebenheiten vor Ort genau. Ein stabiler Untergrund ist dabei wichtig. Ziel unserer Beratung ist immer, für den Kunden die bestmögliche Lösung zu finden.

Planung und Aufbau


Auf Basis aller Informationen planen wir die Umsetzung des Vorhabens. Dazu gehören die Prüfung der Statik und ein korrekter Bauplan. Wenn die Planung stimmt und alle Vorbereitungen erfolgt sind, beginnen wir mit dem Aufbau. Dafür stapeln wir die Betonelemente aufeinander. Dieser Vorgang erfolgt direkt vom Fahrzeug aus - mithilfe eines Hebekrans. Dabei ist es nicht notwendig, die einzelnen Blöcke mit einem zusätzlichen Bindemittel wie Zement aneinander zu befestigen. Sie sind so konstruiert, dass die einzelnen Steine perfekt ineinander passen und sich sicheren Halt geben.

Benutzung


Direkt nach der Errichtung des Betonblock-Systems können Unternehmen die Konstruktion nutzen. Die robusten Bauteile sind feuerfest und mindern Lärm. Außerdem bleiben die Nutzer dieser Systeme flexibel. Sie können Blöcke versetzen und die Steine erneut verwenden. Damit lassen sich Lager, Schüttgutbox, Fahrsilo und Trennwände einfach auf neue Anforderungen anpassen.

Die richtige Lösung für Ihre Konstruktion

Das Wandsystem aus Betonelementen bietet Unternehmen einen schnellen Aufbau, rasche Verfügbarkeit, Sicherheit und Nachhaltigkeit. Jeder Betonblock ist wiederverwendbar. Dank der flexiblen Einsetzbarkeit der Steine können Firmen bei den Konstruktionen schnell auf neue Entwicklungen reagieren. Informieren Sie sich über diese Betonblock-Lösungen, die optimal auf Ihr Unternehmen abgestimmt werden können. Kontaktieren Sie Demmar. Wir beraten Sie und helfen Ihnen dabei, Ihr Lager zu optimieren.